Übersetzung: Japanisch – Deutsch – Englisch

Adverbum Berlin beschäftigt ausschließlich japanische Muttersprachler mit einer akademischen Ausbildung, die durch jahrelange Erfahrung im Bereich Fachübersetzungen, eine hohe sprachliche Qualität liefern.

Auf Wunsch liefern wir – entsprechend Ihres Briefings – wortgetreue oder beglaubigte Übersetzungen. Natürlich bieten wir auch japanische Lektorate oder Transkriptionen an – dafür stehen unsere erfahrenen Japaner zur Verfügung

Wir adaptieren Ihre werblichen Texte unter landesspezifischen Aspekten. Unsere versierten japanischen Übersetzer sorgen durch professionelle Adaptionen und Übersetzungen für Ihren erfolgreichen Auftritt in Japan oder der japanisch-sprachigen Welt

Unsere Übersetzer sind unter anderem auf folgende Fachgebiete spezialisiert:

  • Übersetzungen Japanisch – Deutsch – Englisch – Japanisch
  • Werbliche Adaptionen / Fachübersetzungen für Marketing, PR und Werbung
  • Automobiltechnologie /Technik allgemein
  • Pressetexte und Broschüren
  • Jahresberichte
  • Medizinische und medizintechnische Fachübersetzungen
  • Pharmazie und Biotechnologie
  • Groß- und Einzelhandel
  • Wirtschaft und Finanzen
  • Fachübersetzungen Jura/Recht
  • Versicherungen
  • Fachübersetzungen für Messen und Tourismus
  • IT-, Software- und Webseitenübersetzungen
  • Wissenschaftliche Fachübersetzungen
  • Kunst, Kultur und Literatur
  • Energie-, Wasser- und Versorgungstechnik
  • Bearbeitung von CMS – Formaten / Softwarelokalisierung
  • Terminologiemangement / Translation Memory Systems
  • Transkriptionen
  • Entwicklung von Markennamen und Slogans
  • Lektorate
  • Beeidigte Übersetzungen

Unsere Angebote auf einen Blick

Übersetzung werbliche Texte Deutsch Japanisch Englisch

Übersetzung Fachtext Deutsch Japanisch Englisch

Übersetzung technische Texte Deutsch Japanisch Englisch

Übersetzung Pressetext Broschüren, Flyer Deutsch Japanisch Englisch

Übersetzungen von Bedienungsanleitungen Deutsch Japanisch Englisch

Übersetzung von Vertragstexten Deutsch Japanisch Englisch

Übersetzung von Websites Deutsch Japanisch Englisch

Beeidigte Übersetzungen Deutsch Japanisch Englisch

Allgemeines zur japanischen Sprache:

Verbreitung der japanischen Sprache

Japanisch wird von über 120 Millionen Menschen gesprochen, vorrangig auf den vier japanischen Hauptinseln. In den ehemals besetzten Gebieten wie z. B. Taiwan und Koreas sprechen noch manche Menschen die japanische Sprache. Viele japanische Auswandererbewahren ihre Muttersprache aus Tradition auch im Ausland. Diese Menschen leben unter anderem auf Hawaii, in Süd- und Nordamerika und Brasilien.

Weit verbreitet herrscht die Meinung vor, dass Japanisch und Chinesisch verwandte Sprachen sind. Dem ist aber nicht so. Bis heute ist die Herkunft der Sprache und der Menschen noch ungeklärt, wobei es einige Vermutungen gibt, dass eventuell eine Verwandtschaft zum Koreanischen auf Grund der Wortentlehnungen besteht. Bewiesen werden konnte diese These jedoch nicht. Weitere Theorien besagen, dass auch eine Verbindung mit der altaischen Sprachfamilie besteht, vor allem wegen der strukturellen Ähnlichkeiten. Eine nächste Gruppe von Sprachforschern meint, dass die japanische Sprache als eine Mischsprache aus altaischen und austronesischen Elementen besteht

Die japanische Schrift und Sprache

Die japanische Sprache gehört zum agglutinierenden Sprachtyp. Wie z. B. das Türkische werden im Japanischen grammatikalische Funktionen an den Wortstamm angehängt. Eine Mehrzahl gibt es nicht, jedoch müssen andere Regeln dabei beachtet werden. Im Japanischen stehen normalerweise keine Leerzeichen zwischen den Wörtern und eine Trennung am Satzende erfolgt beliebig und ohne Bindestrich.

Die Standardsprache in Japan ist der Tokyo-Dialekt. Es gibt viele regionale Dialekte, wobei Aussprache und Wortschatz variieren. Im Gegensatz zum Chinesischen ist die japanische Aussprache ist sehr einfach und mit etwas Übung gut zu erlernen.

Es gibt im Japanischen 3 verschiedene Schriftsysteme. Dementsprechend nicht nur eine Art von Schriftzeichen. Geschrieben wird traditionell von rechts nach links und oben nach unten. In Zeitungen sieht man aber auch die bei uns übliche Schreibweise von links nach rechts und oben nach unten – in jeweils Zeilen geschrieben.

Natürlich ist es auch möglich Japanisch mit „normalen“ Buchstaben zu schreiben, hierfür benötigt man grade mal 22 Buchstaben! Die Schrift gehört zur japanischen Sprache und ist ein Teil der Kultur der Japaner. Sie ist faszinierend und bildhaft.