Übersetzung: Schwedisch – Deutsch – Englisch

Adverbum Berlin beschäftigt ausschließlich schwedische Muttersprachler mit einer akademischen Ausbildung und langjähriger Erfahrung bei technischen, juristischen, und wissenschaftlichen Themen.

Auf Wunsch bieten wir beglaubigte Übersetzungen, Lektorate, Transkriptionen.

Wir adaptieren Ihre werblichen Texte unter landesspezifischen Aspekten. Unsere schwedischen Mitarbeiter fertigen die Texte stilsicher und terminologisch exakt an, so dass sie in der Zielsprache fließend und natürlich klingen und sorgen für Ihren erfolgreichen Auftritt in Schweden oder der schwedisch sprachigen Welt.

Unsere Übersetzer sind unter anderem auf folgende Fachgebiete spezialisiert:

  • Übersetzungen Schwedisch – Deutsch – Englisch – Schwedisch
  • Werbliche Adaptionen / Fachübersetzungen für Marketing, PR und Werbung
  • Automobiltechnologie /Technik allgemein
  • Pressetexte und Broschüren
  • Webseiten-Texte
  • Medizinische und medizintechnische Fachübersetzungen
  • Pharmazie und Biotechnologie
  • Groß- und Einzelhandel
  • Wirtschaft und Finanzen
  • Fachübersetzungen Jura/Recht
  • Versicherungen
  • Fachübersetzungen für Messen und Tourismus
  • IT-, Software- und Webseitenübersetzungen
  • Wissenschaftliche Fachübersetzungen
  • Kunst, Kultur und Literatur
  • Energie-, Wasser- und Versorgungstechnik
  • Bearbeitung von CMS – Formaten / Softwarelokalisierung
  • Terminologiemangement / Translations Memory Systems
  • Transkriptionen
  • Entwicklung von Markennamen und Slogans
  • Lektorate
  • Beeidigte Übersetzungen

Unsere Angebote auf einen Blick

Übersetzung werbliche Texte Deutsch Schwedisch Englisch

Übersetzung Fachtext Deutsch Schwedisch Englisch

Übersetzung technische Texte Deutsch Schwedisch Englisch

Übersetzung Pressetext Broschüren, Flyer Deutsch Schwedisch Englisch

Übersetzungen von Bedienungsanleitungen Deutsch Schwedisch Englisch

Übersetzung von Vertragstexten Deutsch Schwedisch Englisch

Übersetzung von Websites Deutsch Schwedisch Englisch

Beeidigte Übersetzungen Deutsch Schwedisch Englisch

Allgemeines zur schwedischen Sprache:

Verbreitung der schwedischen Sprache

Schwedisch ist eine germanische Sprache und gehört zum ostnordischen Zweig der nordgermanischen Sprachen. Es wird von etwa 8,5 Millionen Menschen in Schweden und von ca.290.000 in Finnland gesprochen. Hinzu kommen noch kleine Minderheiten als Nachfahren schwedischer bzw. finnischer Einwanderer in den USA – vor allem Minnesota und Kanada, die als Nachfahren schwedischer bzw. finnischer Einwanderer das Schwedische noch beherrschen.

Wenn die Einwohner aus Schweden, Norwegen und Dänemark in ihrer jeweiligen Muttersprache miteinander reden, merkt man wie eng verbunden, das Schwedische mit den Nachbarsprachen ist.

Die schwedische Schrift und Sprache

In Schweden wird jeder mit „Du“ angesprochen – Ausnahmen sind die Königsfamilie und sehr alte Menschen.

Das schwedische Alphabet hat drei Buchstaben mehr als das Deutsche. Deutliche Ähnlichkeiten der beiden Sprachen finden sich im Wortschatz und im Satzbau, bis hin zu vergleichbaren Redewendungen. Die Satzmelodie des Schwedischen ist für uns Deutsche allerdings teilweise sehr ungewohnt. Das Schwedische hat neben der eigentlichen Wortbetonung oft noch eine Wortmelodie, die bedeutungsunterscheidend sein kann.

Die Grammatik im Schwedischen ist oft einfacher als im Deutschen. Bei den Verben kennt die Sprache keine unterschiedlichen Personalendungen. Bei den Substantiven existieren im Schwedischen die verschiedenen Fälle nicht. Es gibt nur noch zwei Geschlechter – männlich/weiblich und sächlich mit Artikel.

Im Schwedischen gibt es keine komplizierte Groß- und Kleinschreibung. Nur Wörter am Satzanfang und Eigennamen werden groß geschrieben.